Elektronikschlösser für Tresore

twinlock-system.jpg

Warum ein Elektronikschloss verwenden?

Lohnt sich beim Kauf eines Wertschutzschranks der Aufpreis für ein Elektronikschloss? Sollten Sie einen älteren Tresor auf ein Elektronikschloss umrüsten lassen?

Elektronikschlösser bieten tatsächlich erhebliche Vorteile gegenüber mechanischen Schlüssel- oder Kombinationsschlössern:

  • Ein Elektronikschloss kann mit Zeitfunktionen programmiert werden (ein sogenanntes Zeitschloss). Zum Beispiel kann es Öffnungen nur während der Bürozeiten erlauben.
  • Verschiedene Codes für verschiedene Benutzer verhindern, dass man bei personellen Änderungen den Code für alle Benutzer wechseln muss.
  • Ein Protokoll kann Öffnungen und Schliessungen dokumentieren.
  • Trifft ein Einbrecher auf einen Tresor mit Schlüsselschloss, so fängt er in der Regel an, den Schlüssel in der Umgebung des Tresors zu suchen. Das kann zu erheblichen Sachbeschädigungen führen.

Wir beraten Sie gerne!

TwinLock_BusinessIP_front - small.png insys-locks-logo.png

Twin Lock B700 / C700 Business

Twin Lock B700 / C700 Business ist ein redundantes Hochsicherheitschloss. Da alle sicherheitsrelevanten Teile doppelt vorhanden sind, ist es speziell ausfallsicher und zuverlässig.

  • Redundantes Schloss mit 2 Motoren
  • Netzanschluss
  • 1 Million wählbare Codes
  • zweizeiliges Display
  • Integrierter Kartenleser
  • Riegelkraft bis 50 N
  • 1 Master, 1 Manager, 35 Benutzer
  • Öffnungsverzögerung
  • 4 Augen Prinzip
  • Parallel Modus
  • In Sicherheitssystem integrierbar
  • Mit 2 Schlössern
  • Riegel-Türstellungskontakte anschl.
  • Alarm unter Bedrohung
  • Zeitfunktionen
  • Protokollierungsfunktion
  • 768 Ereignisse Datum/Zeit
  • Öffnungs-Schliessungssignal
  • Fernsperrung

Wir sind offizieller Partner von INSYS locks.

Tresorschloss Paxos Compact mit Tastatureingabe

Paxos Advance

Das ideale Schloss, um Ihren bestehenden Wertschutzschrank zu modernisieren. Die elektronisch-mechanische Ausstattung ist bedienungsfreundlich und zuverlässig. Mit Hochpräzision überwachen sich zwei elektronische Kreisläufe gegenseitig.

Das PAXOS-Verschlusssystem erlaubt mehr als eine Milliarde Kombinationen, einfache Codeänderung, mehrsprachigen Einsatz, optimale Bedienerführung und Schutz vor Manipulation und Sabotage. Auf Wunsch mit Zeitschloss, Fernsperre, Datenregistrierung usw.

Elektronikschloss SECU SELO B für Tresore

SECU SELO B

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • bis 100 Millionen frei wählbare 7- oder 8-stellige Öffnungscodes
  • 1 Administratorcode, weitere einstellbar
  • bis zu 39 weitere Benutzercodes
  • Klartext-Benutzernamen
  • 4- oder 6-Augen-Prinzip einstellbar
  • Öffnungsverzögerung bis 99 Minuten einstellbar
  • Kalendersperrungen einstellbar
  • 2 unabhängige Zugriffstimer mit jeweils 8 Zeitfenstern
  • alphanumerische Anzeige auf 4-zeiligem Display
  • Displaybeleuchtung
  • Aufzeichnung der letzten 1000 Ereignisse
  • VdS-Anerkennung Klasse 2
  • ECB-S -Schlossklasse B
  • EN 1300 Klasse B
  • BSI-Zulassung

Mehr über Tresore

Tresore

Fragen zu Tresoren?

Kontakt