Fluchtwegtechnik

In Gefahrensituationen sind Fluchtwege entscheidend für den Schutz von Menschenleben. Für öffentliche Gebäude wie Spitäler, Ämter oder Einkaufszentren schreibt das Gesetz vor, dass die Fluchtwege innert Sekunden frei sein müssen.

Fluchtwege müssen entsprechend signalisiert werden und werden von den kantonalen Behörden vorgeschrieben und kontrolliert.

Ein Fluchtweg muss zwei Funktionen erfüllen:

  • bei normalem Betrieb: allen Unbefugten den Zutritt zum Gebäude versperren
  • im Ereignisfall: den Personen im Gebäude die Flucht erlauben, und zwar sofort und ohne Schlüssel

Damit sich Zutrittsberechtigungen und Austrittsmöglichkeiten nicht in die Quere kommen, ist eine detaillierte Planung essentiell. Wir bieten Ihnen an, frühzeitig bei der Planung mitzuwirken und so allenfalls teure Nachrüstungen oder andere Folgekosten zu vermeiden.

 

Mehr zum Beratungsangebot

Beratung

Zum Thema Brandschutz

Brandschutz

Kontakt aufnehmen

Kontakt